video_label

Altstadt.Musik.Brunch.

Sommerferienprogramm „Wir besuchen einen Imker„

Mitzubringen sind Sonnenschutz und Getränk.
Keine Teilnahmegebühr, Geeignet für Kinder ab 5 Jahren

Anmeldung bei Attila Tür, 0160 97829088 oder attila.tuer@gal-bietigheim-bissingen.de

Treffpunkt Wendeplatte Fribolinstraße. (Abholung 15.30 Uhr bei Naturfundus, Lettengrube 5/4) • Fr, 29. Juli 2022 • 14:00 Uhr

Grüner Spaziergang

Tagesordnung:

  1. Diskussionen
  2. Was haben wir seit letztem Grünen Stammtisch vorangetrieben?
  3. Neue Ideen

Bei schlechtem Wetter gehen wir in die TSV Gaststätte.

Grüner Spaziergang

Tagesordnung:

  1. Diskussionen:
    • Die Grünen und der Krieg - Zwischen Pazifismus und Waffenlieferungen
  2. Was haben wir seit letztem Grünen Stammtisch vorangetrieben?
  3. Neue Ideen

Bei schlechtem Wetter gehen wir in die TSV Gaststätte.

Grüner Stammtisch

Den Link zum Treffen findest Du hier: Klicke hier, um an der Besprechung teilzunehmen

Tagesordnung:

  1. „KV-vor-Ort“ - Austausch und Bestandsaufnahme mit Eric Welte
  2. Diskussionen:
    • Was bringt ein Energieembargo gegen Russland?
    • Was ist von Gas und Öl aus Katar zu halten?
  3. Was haben wir seit letztem Grünen Stammtisch vorangetrieben?
  4. Neue Ideen

Earth Hour

Am 26. März findet die Earth Hour statt. Die Aktion Earth Hour wird auch "Stunde der Erde" oder auch "Licht aus" genannt. Sie soll das Umweltbewusstsein erhöhen. Wir schalten um 20:30 Uhr für eine Stunde das Licht aus.

In dieser einen Stunde werden wir nicht nur merken, wie abhängig wir vom Licht in den eigenen vier Wänden sind. Wir werden auch merken, wie hell es in unserer städtischen Umgebung trotzdem ist.

Auf einen Knopf zu drücken und sofort ein lichtdurchflutetes Zimmer zu haben, ist etwas wunderbares.

Lasst uns aber immer im Hinterkopf haben, woher das Licht kommt und nicht verschwenderisch damit umgehen.

#zusammen #mitdir #licht #aus #bietigheimbissingen #gruenebietigheimbissingen

Globaler Klimastreik 25. März 2022

Wir treffen uns am Freitag um 13:55 Uhr am Marktbrunnen auf dem Marktplatz in Ludwigsburg, um am Globalen Klimastreik teilzunehmen.

„Wir solidarisieren uns mit den Menschen in der Ukraine, sie sind es, die am meisten unter Putins völkerrechtswidrigen Angriffskrieg leiden. Fassungslos blicken wir auf das Leid der Menschen vor Ort und derer, die nun auf der Flucht sind. Dieser Krieg muss beendet werden – sofort. Er zeigt uns aber auch unmissverständlich, dass die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern schnellstmöglich gestoppt werden muss. Für das Klima und für die Unabhängigkeit von Autokraten. Die Energie-, Verkehrs- und Wärmewende muss von der Regierung nun mit allen Mitteln vorangetrieben werden.

Der aktuelle IPCC Bericht hat gerade erst wieder deutlich gemacht, welche dramatischen Auswirkungen die Klimakrise auf Ökosysteme, die biologische Vielfalt, Menschen und Gesellschaften bereits hat. Die Klimakrise wird weltweit weitere Konflikte anheizen und Menschen so ihre Lebensgrundlagen rauben – auch deswegen ist das 1,5-Grad-Limit lebenswichtig und nicht verhandelbar.

Für Frieden und Klimaschutz gehen wir am 25. März 2022 gemeinsam mit Fridays for Future an einem Aktionstag auf die Straßen.“ (https://www.klima-streik.org/)

 

Bietigheimer Stahlrossmarkt

Corona: Es gilt 3G! Bitte Nachweis mitbringen.

Auf dem jährlichen Fahrradbasar von Bündnis 90/Die Grünen findet sich immer die Gelegenheit, gebrauchte Fahrräder zu kaufen oder zu verkaufen.

Fahrradcodierung:
Der ADFC Bietigheim-Bissingen ist wie alle Jahre mit einem Infostand und Fahrradcodierung vertreten. Falls Sie Interesse an einer Fahrradcodierung haben, schreiben Sie eine E-Mail an bietigheim-bissingen@adfc-bw.de

Kronenplatz Bietigheim (Kuhriosum) • Sa, 19. März 2022 • 9:00 Uhr

„Bietigheim-Bissingen für Frieden in Europa“

Breites Bündnis lädt am Samstag zu Kundgebung mit Mahnwache ein

Für Samstag, den 12. März 2022 um 15 Uhr ruft ein Bündnis aus Parteien, Kirchen und Institutionen aus Bietigheim-Bissingen gemeinsam mit der Stadt zu einer Kundgebung für Frieden in Europa auf dem Kronenplatz auf.

Unter der Überschrift „Bietigheim-Bissingen für Frieden in Europa“ wollen die Initiatoren am kommenden Samstag von 15 bis 16 Uhr auf dem Kronenplatz (beim Kuhriosum) ihre Solidarität mit den Opfern des Krieges in der Ukraine zum Ausdruck bringen. Oberbürgermeister Jürgen Kessing wird eine Ansprache halten. Bernhard Ritter, Pfarrer der Stadtkirche, spricht ein Friedensgebet. Außerdem ist eine Schweigeminute vorgesehen.

Millionen Menschen in der Ukraine fürchten nach wie vor um ihr Leben, verlieren Angehörige und werden aus ihrer Heimat vertrieben. Dabei ist der von Wladimir Putin befohlene Krieg sowohl für die Menschen in der Ukraine als auch in Russland eine Tragödie und wird aufs Schärfste verurteilt.

Auf Initiative von Bündnis 90/ Die Grünen laden die Gemeinderatsfraktionen von CDU, GAL, Freien Wählern, SPD, FDP und BMD sowie deren Ortsverbände, die evangelischen und katholischen Kirchen, die Freikirchen, der Ökumenische Freundeskreis Asyl und die SMV des Beruflichen Schulzentrums aus Bietigheim-Bissingen zu der Veranstaltung ein.

Die Bietigheimer Zeitung ist mit ihrer Aktion „Menschen in Not“ vor Ort dabei. Mit den Spenden werden Transporte von Hilfsgütern in das Krisengebiet finanziert.

Den Link zum Treffen findest Du hier: Klicke hier, um an der Besprechung teilzunehmen.

Tagesordnung:

  1. Diskussion
  2. Was haben wir seit letztem Stammtisch vorangetrieben?
  3. Neue Ideen

 

Lasst uns gemeinsam ein Zeichen gegen Krieg und für den Frieden setzen.
Wir treffen uns am 26. Februar um 15 Uhr hier.

 

Den Link zum Treffen findest Du hier: Klicke hier, um an der Besprechung teilzunehmen.

Tagesordnung:

  1. Diskussion
  2. Was haben wir seit letztem Stammtisch vorangetrieben?
  3. Neue Ideen
  4. Wer macht was bis zum nächsten Treffen?

Den Link zum Treffen findest Du hier: Klicke hier, um an der Besprechung teilzunehmen

Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den Vorstand
2. Bericht aus dem Gemeinderat
3. Bericht aus dem Kreistag
4. Verschiedenes

Den Link zum Treffen findest Du hier: Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen

Tagesordnung:

  1. Diskussion
  2. Was haben wir seit letztem Stammtisch vorangetrieben?
  3. Neue Ideen
  4. Wer macht was bis zum nächsten Treffen?

2. Januar 2022: After-Silvester-Müllsammelaktion in Bietigheim-Bissingen mit Tayfun Tok
Los geht’s um 10 Uhr, Treffpunkt TSV Gaststätte Bietigheim
Komm einfach vorbei und hilf uns, Bietigheim-Bissingen ein bisschen sauberer zu machen!

Den Link zum Treffen findest Du hier: Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen          
Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den Vorstand
  2. Bericht aus dem Landtag (Tayfun Tok)
  3. Roadmap 2022 (Tayfun Tok)
  4. Bericht aus dem Gemeinderat/Kreistag
  5. Was haben wir seit letztem Grünen Stammtisch vorangetrieben?

Tagesordnung:

  1. Diskussion

    a) Organspendeausweis
    Ist das System in Deutschland das richtige?
    https://www.bietigheimerzeitung.de/inhalt.die-zahl-der-spender-steigt-auch-im-kreis-nicht-corona-ueberlagert-organspende-diskussion.45433184-3343-46b9-8804-fa3359c73a53.html

    b) UN Klimakonferenz in Glasgow
    Was wurde bis jetzt beschlossen? Deine Meinung?
     
  2. Was haben wir seit letztem Stammtisch vorangetrieben?
  3. Neue Ideen
  4. Wer macht was bis zum nächsten Treffen?

Wahlparty in #Bietigheim

Morgen um 18 Uhr schließen die Wahllokale. Wir wollen den #Wahlkampf gemeinsam Revue passieren lassen. Daher seid ihr alle herzlich eingeladen morgen ab 17:30 Uhr in den Biergarten an der Enz bei der Rommelmühle in #bietigheimbissingen zu kommen. Falls es schlechtes Wetter werden sollte, haben wir auch einen Platz im Innenraum . Dann gilt natürlich 3G.

#gruene #gruenebw #bereitweilihresseid #allesistdrin #bewahrenwirunserezukunft #btw21 #btw2021 #neckarzaber

GAL on Tour: Radtour zu kommunalpolitischen Brennpunkten

Informieren und diskutieren Sie mit uns vor Ort bei einer knapp 10 km langen Radtour zu aktuellen Themen in der Stadt.

Start: Bahnhofsplatz Bietigheim-Bissingen • Fr, 10. September 2021 • 17:00 Uhr

Grünes Sofa mit Lars Maximilian Schweizer in Bietigheim-Bissingen

Stellt eure Fragen an den Grünen Bundestagskandidaten im Wahlkreis Neckar-Zaber Lars Maximilian Schweizer. Am Samstag, den 7. August ab 10 Uhr an der Kreissparkasse am Markt in Bietigheim (Hauptstraße 36-40, 74321 Bietigheim-Bissingen).
Klimaschutz, Kinderrechte oder Fragen zu Corona - alles was euch beschäftigt könnt ihr loswerden. Fragen, Anregungen oder Ideen können direkt mit unserem Direktkandidaten besprochen werden.

 

expand_less